Nordkap 2007-13
Home
Nordkap 2007-12

Weitere Fotos und Informationen über unsere Skandinavienrundreise 2007

 

Am 02. Juli waren wir auf einem Campingplatz in Geiranger, am Geirangerfjord angekommen. In den nächsten Tagen liefen, neben der regelmäßig verkehrenden Autofähre und den Hurtigruten, auch Kreuzfahrtschiffe in den Geirangerfjord ein. Am zweiten Tag stand ein Rundgang durch den Ort auf unserem Programm. Am 4. Juli morgens lief, neben kleineren Schiffen, ein großes Kreuzfahrtschiff, die Costa Magnia in den Geiranger ein. Passagiere wurden mit den Beibooten an Land gebracht. Wir setzten am 4 Juni mittags die Reise fort, fuhren über die Hochebene Dalsnibba (mit vereisten Seen mitten im Sommer), weiter zum Ottertal mit den Stabkirchen.

 

 

 

 

Hier weitere Fotos:

                                        

 


 

 

Am 2. Juli waren wir in Geiranger angekommen. Ein Kreuzfahrtschiff lag vor dem Campingplatz im Fjord.

Das Hurtigrutenschiff Polarlys läuft in den Geirangerfjord ein. Daneben eine regelmäßig verkehrende Autofähre. Die Hurtigrutenpassagiere können von hier Busfahrten über den Trollstigen usw. buchen.

Die MS Polarlys

Die Anlegestelle der Autofähre. Von dort beginnen auch die Rundreisen (zum Trollstigen usw.) der Passagiere der Kreuzfahrtschiffe. Diese werden mit den Beibooten der Kreuzfahrtschiffe an Land gebracht.

Die Kirche in Geiranger

Unser Campingplatz am Fjord im Ort Geiranger.

Der  andere Teil des Platzes befindet sich rechts von den Häuschen.

Im Hintergrund einige Kreuzfahrtschiffe

Am 4. Juli kam ein richtig dicker Pott nach Geiranger

Die Costa Magnia

Neben dem Anker wurden zum sicheren Liegen des Schiffes von einem kleinen Festmacherboot mehrere Trossen zu dem Poller im Vordergrund geschleppt und befestigt. Passagiere wurden mit Beibooten des Schiffes an Land gebracht. (Leider nur mit Video aufgenommen)

Am 4. Juli setzen wir die Reise fort und fuhren auf der 63 in die Berge, über die Hochebene Dalsnibba, weiter über die 15 Richtung Otta-Dalen mit den Stabkirchen. Unsere Wohnmobilfreunde wollten noch einige Tage am Geiranger bleiben, aber uns lief die Zeit weg. Hier ein letzter Blick auf den Geirangerfjord.

Weitere Informationen über Geiranger unter:    www.geiranger.no  

Home
Nordkap 2007-12

Zur Fortsetzung des Reiseberichts  Home       anklicken,

 

danach   Gert Surup     und  Nordkap 2007EA