Nordkap 2007-16
Home
Nordkap 2007-15

Weitere Fotos und Informationen über unsere Skandinavienreise 2007

 

Am 5. Juli waren wir abends in Oslo angekommen. Wir übernachteten auf dem Campingplatz Ekeberg, von dem aus eine schöne Aussicht auf die Stadt besteht. Am 6. Juni morgens fuhren wir in die Innenstadt und unternahmen einen Stadtbummel. Danach fuhren wir vom Zentrum zur Halbinsel Bygdoy, um das bekannte Wikingerschiffsmuseum zu besichtigen. Die um das Jahr 800 gebauten Schiffe dienten als Begräbnisstätten für Häuptlinge, hatten so in Tonschichten die vielen Jahrhunderte überdauert. Nach der Besichtigung fuhren wir über die E18 Richtung Drammen, danach über die E134 nach Heddal, um die bekannte Stabkirche zu besichtigen.

 

 


 

 

Am 6. Juli morgens- auf zu einem Bummel durch das Zentrum von Oslo

Das Rathaus von Oslo

Das Königliche Schloss

Im Wikingerschiffsmuseum

Ein hochseetüchtiges Kampfschiff

Hinter dem Wikingerschiffsmuseum machten wir Pause. Tip: Auf die Gültigkeitsdauer des Parkscheins sollte man achten. Während wir Pause machten, fand eine Kontrolle statt, der Wohnmobilfahrer aus Italien neben uns durfte zahlen.

Informationen über Oslo:     www.oslo.kommune.no/deutsch    

Nach der Sippvisite in Oslo fuhren wir nach Heddal weiter

Home
Nordkap 2007-15

Zur Fortsetzung zuerst     Home         anklicken,

 

danach         Gert  Surup   und

                   Nordkap2007-F  aufrufen